Hilfsnavigation

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31




Dauerveranstaltungen ausblenden
 

"Maxe Baumann wird Hoteldirektor" - Premiere

31.12.2017
18:00 Uhr
Leipziger Allee 34
17389 Anklam
Internet:  www.theater-anklam.de
Telefon:  +49(03971)208925 (Ticket-Hotline)
E-Mail:  info@theater-anklam.de
Telefon:  +49(03971)20890
Fax:  +49(03971)208924

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren
Vorpommersche Landesbühne Anklam

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

- Maxe Baumann wird Hoteldirektor: Komödie von Hannes Hahnemann und Theresa Scholze nach Motiven der DDR-Fernsehreihe  -  es spielen die Peenebrenner  -  Regie: Wolfgang Bordel

Eigentlich will Maxe ungestört seinen Ruhestand genießen. Dies würde ihm auch gelingen, wenn er nicht unverhofft ein Hotel erben würde. Was er nicht weiß: Es handelt sich hierbei um das ehemalige "Ferienheim Bergkristall". Vom einstigen Glanz ist allerdings nichts mehr zu sehen, es ist mit den Jahren mehr als runtergekommen. Die übrig gebliebene Belegschaft, nur sehr bedingt fähige Mitarbeiter, ist größer als die Anzahl der Gäste und zu allem Überfluss hat der verstorbene Direktor Oberpichler noch vor seinem Tod die 4-Sterne - Kategorie für das Haus beantragt. Kurz vor Silvester ist es soweit: die Qualität des Hauses soll inkognito von einem Prüfer getestet werden. Was tun? Maxe stürzt sich in die Aufgabe und gemeinsam mit der Belegschaft und den wenigen Gästen des Hauses wird das "Bergkristall" in kurzer Zeit zum 4 - Sterne - Nobelhotel um improvisiert.


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Ansprechpartner

SG 0.1 - Stadtmarketing, Bildung und Soziales
Kultur
Burgstraße 15
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 236
Fax:  03971 835 270
E-Mail:  M.Sadewasser@anklam.de
Raum:  19

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren

Veranstaltungstipp

HINWEIS

Sie können den Kalender komplett oder gefiltert am Ende der Suchergebnisse als PDF herunterladen.

Um die PDF-Dokumente zu betrachten benötigen Sie den Acrobat Reader. Falls Sie dieses Programm nicht zur Verfügung haben, können Sie es sich über den bereitgestellten Link aus dem Internet herunterladen.

Externer Link: get_adobe_reader