Hilfsnavigation

< November 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44     01 02 03 04 05
45 06 07 08 09 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      




Dauerveranstaltungen ausblenden
 

Petra Müller: Schreiben Sie mir, oder ich sterbe! - Katrin Sobotha-Heidelk: Einstieg am Viktoriaplatz

17.11.2017
19:00 Uhr
Hansestadt Anklam

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Petra Müller hat Liebesbriefe berühmter Menschen gesammelt, die eine ganz andere Seite von ihnen zeigen. Wir hören Zeugnisse glücklicher Ehen. Winston Churchill schreibt an seine Frau Clementine: "Bitte weise nicht die Zärtlichkeiten Deines Dir treu ergebenen Mops zurück"; Martha Gellhorn an Ernest Hemmingway: "Ich möchte jung und arm sein, mit Dir und unverheiratet"; und der irische Dramatiker Dylan Thomas an seine geiebte Caitlin: "Ich liebe Dich für alle Ewigkeit, bis die Sonne erlischt und sogar noch danach!" Piper-Verlag 2016

Katrin Sobotha-Heidelk begibt sich an den wunden Punkt der Gesellschaft und besucht Orte der Drogenkette in Berlin. Ihr Roman begleitet einen Jungen, der mit 13 Jahren heimatlos wird und strauchelt. Als Musiker findet er wieder zu sich, überwindet die Sucht, doch die Hauptstadt zerstört die Schlupfwinkel der Kreativität. Dagegen kommt die Oma im Zeitungskiosk nicht an - eine spannende, erschreckende Gegenwartsbeobachtung! Freiraum-Verlag 2017 

Eintritt: frei  -  HAND in HAND für eine bunte region - im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben!  -  Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Ansprechpartner

SG 0.1 - Stadtmarketing, Bildung und Soziales
Kultur
Burgstraße 15
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 236
Fax:  03971 835 270
E-Mail:  M.Sadewasser@anklam.de
Raum:  19

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren

Veranstaltungstipp

HINWEIS

Sie können den Kalender komplett oder gefiltert am Ende der Suchergebnisse als PDF herunterladen.

Um die PDF-Dokumente zu betrachten benötigen Sie den Acrobat Reader. Falls Sie dieses Programm nicht zur Verfügung haben, können Sie es sich über den bereitgestellten Link aus dem Internet herunterladen.

Externer Link: get_adobe_reader