Hilfsnavigation

Logo_Rathaus_News_Titelfoto
04.02.2017

Verkauf von Gewerbefläche am Flugplatz Anklam

Hansestadt Anklam

beabsichtigt zu verkaufen 

M e i s t b i e t e n d

Gewerbefläche am Flugplatz

Gemarkung Anklam, Flur 11, Flurstücke 147/3 und 147/56

Teilfläche von ca. 10.000 m²

Verkehrswert: 100.000,00 € 

Das Grundstück ist zum Zwecke der Betreibung einer Recyclinganlage zu einem Pachtzins von 667,00 €/Monat verpachtet und liegt im Bereich des Bebauungsplanes B 2 – 2007 „Am Flugplatz“.

Eine Kündigung des Pachtverhältnisses ist mit einer Frist zum jeweiligen Jahresende möglich.

Schriftliche Angebote in einem verschlossenen Umschlag mit dem Kennwort „Grundstücksausschreibung“ sind bis zum 23.02.2017 an die Hansestadt Anklam, SG Immobilienmanagement, Markt 3, 17389 Anklam zu senden (Anfragen unter Tel. 03971/ 835241 bzw. j.krueger@anklam.de).

Mindestgebot sollte der Verkehrswert sein.

Ein Rechtsanspruch auf Erwerb leitet sich aus der Teilnahme an der Ausschreibung nicht ab. Insbesondere ist die Hansestadt Anklam nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen.

Für den Inhalt und die Richtigkeit der obigen Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Der Erwerb ist für den Käufer provisionsfrei.

Link zur Webseite Anklam-baut.de

Externer Link: Zur Webseite Anklam-baut.dea

Werbekampagne "Baustelle offen"

Baustelle_offen