Hilfsnavigation

Suchergebnis (70 Treffer)

17.05.2017

Beschluss der Satzung der Hansestadt Anklam über die 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 1-2005 »Errichtung eines ALDI-Marktes« in der Silostraße der Stadt Anklam

Beschluss der Satzung der Hansestadt Anklam über die 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 1-2005 „Errichtung eines ALDI-Marktes“ in der Silostraße der Stadt Anklam
PDF: Dokument-Einbindung: Amtliche Bekanntmachung
Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam hat in ihrer Sitzung am 27.10.2016 gemäß § 10 BauGB, zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21.12.2006, sowie nach § 86 LBauO M-V, ...  » weiterlesen
27.04.2017

Öffentliche Bekanntmachung der Hansestadt Anklam gemäß §167 KV M-V i.V.m. §165 Absatz 5 KV M-V

Die Hansestadt Anklam macht nachfolgenden öffentlich-rechtlichen Vertrag zur Bildung einer Verwaltungsgemeinschaft zur Inanspruchnahme eines Rechnungsprüfungsamtes für die örtliche Rechnungsprüfung bekannt.
Dokument-Einbindung: Öffentliche Bekanntmachung der Hansestadt Anklam gemäß §167 KV M-V i.V.m. §165 Abs. 5 KV M-V
 » weiterlesen
19.04.2017

Bekanntmachung der Hansestadt Anklam über die öffentliche Auslegung gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB des geänderten Entwurfs der 2. Änderung des Bebauungsplanes 2-1994 »Quartier Nikolaikirchstraße/Wollweberstraße/Schulstraße/Brüderstraße«

Bekanntmachung der Hansestadt Anklam über die öffentliche Auslegung gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB des geänderten Entwurfs der 2. Änderung des Bebauungsplanes 2-1994 „Quartier Nikolaikirchstraße/Wollweberstraße/Schulstraße/Brüderstraße“
PDF: Dokument-Einbindung: Amtliche Bekanntmachung
Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam hat in ihrer Sitzung am 23.03.2017 den geänderten Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes 2-1994 „Quartier Nikolaikirchstraße/Wollweberstraße/Schulstraße/Brüderstraße“ der Hansestadt Anklam in der Fassung vom 01.02.2017 mit ...  » weiterlesen

Allgemeinverfügung zur Regelung der Wahlwerbung für die Bundestagswahl am 24.09.2017

Die Plakatierung für die Bundestagswahl am 24.09.2017 regelt sich in der Hansestadt Anklam nach der Satzung über die Sondernutzung an öffentlichen Straßen vom 25.07.1997, zuletzt geändert am 28.03.2012, die auf der Grundlage des Straßen- und Wegegesetzes und der Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern erlassen wurde.
Berücksichtigung fand der durch den Wirtschaftsminister im Einvernehmen mit dem Innenminister veröffentlichte Erlass vom 17.08.1994 ...  » weiterlesen
12.04.2017

Nachrücken einer Ersatzperson in die Stadtvertretung

Der Abgeordnete Norbert Gehrke als Mitglied der Fraktion „INITIATIVEN für ANKLAM“ hat sein Mandat in der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam zum 24.03.2017 niedergelegt.
Die Ersatzperson für die IfA Herr Matthias Wolframm hat sein Mandat nicht angenommen.
Gemäß § 46 der Landes- und Kommunalwahlordnung Mecklenburg-Vorpommern (LKWO M-V) vom 02. März 2011 (GVOBl. M-V S. 94), geändert ...  » weiterlesen
03.04.2017

Managementpläne für FFH-Gebiete

Managementpläne für FFH-Gebiete
In den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald befinden sich 67 FFH-Gebiete (Fauna-Flora-Habitat-Gebiete) und 19 EU-Vogelschutzgebiete. Zusammen sind sie Teil des europäischen Schutzgebietssystems NATURA-2000.
Um ein systematisches Management der FFH-Gebiete abzusichern, ist es Aufgabe der Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt FFH-Managementpläne zu erarbeiten.
Das Staatliche Amt fürLandwirtschaft und Umwlt Vorpommern gibt hiermit bekannt, dass im Amtsbereich - Hansestadt ...  » weiterlesen
03.04.2017

Einladung zur Auftaktveranstaltung

Einladung zur Auftaktveranstaltung für die Naturparkplanung "Flusslandschaft Peenetal" sowie die FFH-Managementplanungen "Peenetal mit Zuflüssen, Kleingewässerlandschaft am Kummerower See" und die "Kleingewässerlandschaft am Pinnower See bei Anklam"
Die weitläufige Flusslandschaft des Peenetals ist für den Naturschutz von besonderer regionaler und überregionaler Bedeutung. Sie umfasst als Schutzgebiete sowohl den Naturparkt "Flusslandschaft Peenetal" als auch die zwei ...  » weiterlesen
09.02.2017

Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe von Daten im Zusammenhang mit der Bundestagswahl

Ö f f e n t l i c h e B e k a n n t m a c h u n g
über das Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe von Daten an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit der Bundestagswahl 2017
Die Neuwahl des Bundestages findet gemäß Artikel 39 Grundgesetz am 24. September 2017 statt.
Gemäß § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz können Sie einer Datenübermittlung an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit der ...  » weiterlesen

Bekanntmachung Jahresabschluss 2012 der Hansestadt Anklam und der Entlastung des Bürgermeisters

Bekanntmachung Jahresabschluss 2012
Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam hat in ihrer Sitzung am 08.12.2016 den für das Haushaltsjahr 2012 aufgstellten Jahresabschluss beschlossen und dem Bürgermeister, Herrn Michael Galander, für das Haushaltsjahr 2012 die Entlastung erteilt.
Dokument-Einbindung: Bekanntmachung Jahresabschluss 2012 der Hansestadt Anklam und der Entlastung des Bürgermeisters
 » weiterlesen

Bekanntmachung Jahresabschluss 2012 für das Städtebauliche Sondervermögen der Hansestadt Anklam und der Entlastung des Bürgermeisters

Bekanntmachung Jahresabschluss 2012 für das Städtebauliche Sondervermögen
Die Stadtvertretung der Hansestadt Anklam hat in ihrer Sitzung am 08.12.2016 den für das Haushaltsjahr 2012 aufgestellten Jahresabschluss für das Städtebauliche Sondervermögen beschlossen und dem Bürgermeister, Herrn Michael Galander, für das Haushaltsjahr 2012 die Entlastung erteilt.
Dokument-Einbindung: Bekanntmachung Jahresabschluss 2012 für das Städtebauliche Sondervermögen der Hansestadt Anklam und ...  » weiterlesen
04.01.2017

Widerspruch gegen die Übermittlung persönlicher Daten

Hansestadt Anklam Anklam, den 04.01.2017
Der Bürgermeister
Fachbereich Öffentliche Ordnung und Bürgerdienste
Burgstraße 15
17389 Anklam

Ö f f e n t l i c h e B e k a n n t m a c h u n g
über das Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe der Daten im Zusammenhang mit Wahlen, Ehe- und Altersjubiläen, an Adressbuchverlage, an das Bundesamt für Wehrpflicht sowie an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)
1. Widerspruch gegen die Datenübermittlung an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften
Gemäß § 42 Abs. 3 Satz 2 Bundesmeldegesetz können Sie ...  » weiterlesen

1. Änderung zur Verwaltungsrichtlinie der Hansestadt Anklam zur Benutzungs- und Entgeltordnung von Einrichtungen in Trägerschaft der Hansestadt Anklam

1. Änderung zur Verwaltungsrichtlinie der Hansestadt Anklam zur Benutzungs- und Entgeltordnung von Einrichtungen in Trägerschaft der Hansestadt Anklam
1. Änderung zur Verwaltungsrichtlinie der Hansestadt Anklam zur Benutzungs- und Entgeltordnung von Einrichtungen in Trägerschaft der Hansestadt Anklam
 
 » weiterlesen

Jahresabschluss 2015 Binnenhafen Anklam GmbH

Dokument-Einbindung: Jahresabschluss 2015 Binnenhafen Anklam GmbH  » weiterlesen

Jahresabschluss 2015 der Anklamer Flugplatz GmbH

Anklamer Flugplatz GmbH
Die Anklamer Flugplatz GmbH hat den Jahresabschluss 2015 und den Lagebericht nach den §§ 13f. KPG prüfen lassen. Im Ergebnis entspricht der Jahresabschluss den deutschen handelsrechtlichen und den zu ergänzenden landesrechtlichen Vorschriften sowie den ergänzenden Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages und den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung. Die Prüfung hat zu keinen Einwänden geführt. Die Gesellschafterversammlung ...  » weiterlesen
30.09.2016

3. Nachtragshaushaltssatzung der Hansestadt Anklam für die Haushaltsjahre 2015 und 2016

3. Nachtragshaushaltssatzung der Hansestadt Anklam für die Haushaltsjahre 2015 und 2016
Aufgrund des §45 ff. Kommunalverfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird nach Beschluss der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam vom 14.04.2016 und mit Genehmigung der Unteren Rechtsaufsichtsbehörde (uRAB) des Landkreises Vorpommern-Greifswald vom 28.09.2016 folgende 3. Nachtragshaushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 erlassen:
Dokument-Einbindung: 1. Aenderung der 3. Nachtragshaushaltssatzung ...  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

Ansprechpartner

FB 2 Finanzmanagement und Zentrale Dienste
Fachbereichskoordinatorin
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 127
Fax:  03971 835 178
E-Mail:  U.Strumpf@anklam.de
Raum:  19

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren