Hilfsnavigation

© Dreaming Andy - Fotolia.com _42393667

Die Hansestadt Anklam, das Tor zur Sonneninsel Usedom, ist Verwaltungs-, Handels- und Kulturzentrum in dieser Region.
Als Mittelzentrum verfügt Anklam über alle Schularten, eine Bibliothek, Krankenhaus, Theater, Kino, Hallenbad und verschiedene weitere Sporteinrichtungen.
Anklam ist Knotenpunkt der Bundesfernstraßen B 109, B 110, B 197 und über die B 199 an die Autobahn A 20 angeschlossen. Die Stadt verfügt über einen Binnenhafen an der Peene, über den der Überseehafen Stettin gut erreichbar ist. Die Eisenbahnstrecke Berlin-Rügen-Skandinavien führt direkt durch die Stadt. 
Sie suchen eine Wohnung, ein Haus oder ein Baugrundstück? Die Hansestadt Anklam bietet attraktive Gewerbeflächen, bebaute und unbebaute Grundstücke, sanierte und unsanierte Gebäude bzw. Eigentumswohnungen zu günstigen Konditionen. 

Ansprechpartner

Büro des Bürgermeisters
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 119
Fax:  03971 835 176
E-Mail:  buergermeister@anklam.de

Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren