Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

10.02.2022

Kinderpflegeberatung in den Pflegestützpunkten MV

Wuerfel cube news 3D

Die Jüngsten gut versorgt wissen – Kinderpflegeberatung in den Pflegestützpunkten MV

Die Hilfebedürftigkeit des eigenen Kindes stellt eine besondere Herausforderung dar und wirft viele Fragen auf:

  • Welche Hilfen gibt es, damit mein Kind zu Hause gut versorgt ist?
  • Gibt es in meiner Nähe spezielle Angebote zur Entlastung und Betreuung?
  • Welche Angebote gibt es für Geschwister?
  • Wann erhält mein Kind einen Schwerbehindertenausweis?
  • Welche Kranken- und Pflegeleistungen kann mein Kind erhalten?
  • Welche Hilfsmittel erleichtern mir und meinem Kind den Alltag?
  • Welche Reha-Maßnahmen und Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Wo finde ich einen Kinderpflegedienst oder sozialmedizinische Nachsorge?
  • 6 Wochen Ferien – was nun?

Haben Sie diese oder andere Fragen? Dann können die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Anklam helfen.  

Kontakt:

Pflegestützpunkt Anklam
Mühlenstraße 18b
17389 Anklam

Telefon: 03834 8760-2510 und 03834 8760-2511
Fax: 03834/8760-9040
E-Mail: Pflegestuetzpunkt-Anklam@kreis-vg.de



Ansprechpartner

Referentin des Bürgermeisters
Markt 3
17389 Anklam
Telefon:  03971 835 119
Mobil:  0170 85 17 6 64
E-Mail:  S.Bothmann@anklam.de
Fax:  03971 835 176
Raum:  6
Ins Adressbuch exportieren

Link zur Webseite Anklam-baut.de

Externer Link: Zur Webseite Anklam-baut.dea

Werbekampagne "Baustelle offen"

Baustelle_offen